Prime Capital schließt für die MKM Invest Group die bislang größte Junior Debt-Finanzierung für Erneuerbare Energie-Projekte in Europa ab

Frankfurt, 21. September 2020

  • Europäisches 579 MW-Solar-Energie-Portfolio mit Projekten in Deutschland, Frankreich und Spanien
  • Transaktion unterstreicht Prime Capitals Position als einer der führenden Investment- und Asset Manager im Erneuerbare Energien-Sektor

Prime Capital AG, der unabhängige Asset Manager und Finanzdienstleister, der 17,7 Mrd. EUR in unterschiedlichen Assetklassen managt, hat heute eine mit der ENERPARC AG arrangierte und erfolgreich abgeschlossene Junior Debt-Finanzierung für ein europäisches Photovoltaik-Portfolio des unabhängigen Stromerzeugers MKM Invest Group bekanntgegeben. Das Portfolio besteht aus Photovoltaik-Projekten in Deutschland, Frankreich und Spanien, mit einer Gesamtkapazität von 579 MW. Die Finanzierung in Höhe von 106 Mio. EUR wurde von einem Fonds bereitgestellt, der von Prime Capital verwaltet wird. ENERPARC, die bislang alle Solarparks der MKM Invest Group entwickelt und gebaut hat, war in deren Auftrag  unterstützend für das Fundraising tätig und wird das langfristige Asset Management und die O&M Services für das Portfolio übernehmen.

Die deutschen Projekte stellen mit einer Produktionskapazität von 367 MW die Mehrheit des Portfolios dar, gefolgt von Spanien mit 108 MW und Frankreich mit 104 MW. Die Umsätze des Portfolios profitieren von einem attraktiven Ertragsmix verschiedener Einspeisetarifsysteme in Deutschland und Frankreich sowie von langfristigen Stromabnahmeverträgen in Deutschland und Spanien.

Im Rahmen dieser Transaktion hat die MKM Invest Group fünf Anleihen im Rahmen einer Privatplatzierung ausgegeben. Das gesamte Finanzierungsvolumen ist durch 94 Photovoltaik-Projekte besichert – hauptsächlich handelt es sich bei dem Portfolio um operative Anlagen sowie im Bau oder in der Entwicklung befindliche Projekte. Die Transaktion ist nach aktuellen Marktinformationen die bislang größte Mezzanine-Finanzierung im Bereich Erneuerbare Energien in Europa.

“Durch diese Transaktion erhält unser Investorenkreis Zugang zu Cashflows aus einem großen und diversifizierten Pool attraktiver Anlagen für Erneuerbare Energie mit langfristiger Visibilität. Es ist Prime Capitals dritte Transaktion in diesem speziellen Private Debt-Bereich innerhalb von weniger als 15 Monaten. Wir freuen uns, die Entwicklung von ENERPARC und der MKM Invest Group zu unterstützen und sehen einer fruchtbaren Zusammenarbeit entgegen”, sagt Andreas Kalusche, CEO von Prime Capital. Die neueste, länderübergreifende Finanzierung unterstreicht die Positionierung von Prime Capital als einer der führenden Investment- und Asset Manager im Erneuerbare Energien-Sektor, nicht nur in Skandinavien – durch den neu aufgelegten Prime Green Energy Infrastructure Fund – sondern auch in Westeuropa.

„Mit dieser Transaktion konnten wir erhebliche Liquidität generieren, um den Ausbau der IPP-Präsenz der MKM Invest Group in Europa weiter voranzutreiben. Dadurch wird es ENERPARC auch möglich sein, noch mehr Projekte für die MKM Invest Group zu realisieren und die europaweite Präsenz auszubauen“, so Christoph Koeppen, CEO bei ENERPARC.

Prime Capital wurde von Simmons & Simmons (Rechtsberatung), sowie von PKF Wulf & Partner (Financial Due Diligence) und von Near Future Financial Forecasting (Model Audit) beraten. Capcora agierte als Finanzberater und Luther als Rechtsberater für ENERPARC / MKM Invest Group.

Über Prime Capital:

——————————

Prime Capital ist ein unabhängiger Asset Manager und Finanzdienstleister. Die Gesellschaft hat sich auf das Management von Alternativen Assetklassen spezialisiert, mit ausgewiesener Expertise in den Bereichen Absolute Return, Infrastruktur einschließlich Erneuerbarer Energien und Private Debt. Des Weiteren bietet die Gesellschaft Asset Management Outsourcing sowie Access Solutions an. Prime Capital wurde im Februar 2006 gegründet, beschäftigt in Frankfurt und Luxemburg rund 100 Mitarbeiter und unterliegt der Regulierung von BaFin und CSSF.

Derzeit werden von Prime Capital Assets in Höhe von rund EUR 17,7 Milliarden gemanagt und verwaltet (Stand: 30.06.2020).

Für weitere Informationen, Zitate oder Gesprächsanfragen wenden Sie sich bitte an:

Prime Capital AG
Andreas Kalusche, Vorstand
Inhaltliche Rückfragen bitte an Dr. Mathias Bimberg
Tel: 0049 69 9686 984 308
mathias.bimberg@primecapital-ag.com
www.primecapital-ag.com

 

Über MKM Invest Group:

——————————

Die MKM Invest Group ist eine private deutsche Investitionsplattform für Erneuerbare Energien. Die 2010 gegründete MKM Invest Group mit Hauptsitz in Hamburg investiert europaweit in Erneuerbare Energien und spielt eine wichtige Rolle beim Übergang zu einer kohlenstofffreien Energieerzeugung.
www.mkm-invest.de

Über ENERPARC AG:

——————————

Der international agierende Spezialist für Solarkraftwerke im Megawatt-Segment ist als Entwickler, Errichter, Betreiber und Investor von solaren Großkraftwerken aktiv. Die 2008 gegründete Firma beschäftigt heute über 250 Mitarbeiter und ist neben ihrem Kernmarkt Deutschland auch in Spanien, Frankreich, Indien und Australien aktiv. In den letzten Jahren hat ENERPARC weltweit mehr als 400 Solaranlagen mit einer Leistung von über 3.000 MW erfolgreich ans Netz gebracht – 2.000 MW davon mit eigenen Solar-Kraftwerken und ist zum größten unabhängigen Stromproduzent für Solarenergie in Europa aufgestiegen.
www.enerparc.com

Print