Datenschutz

Für Prime Capital ist die Privatsphäre seiner Investoren ein grundlegender Aspekt ihrer Geschäftsbeziehungen. Daher hat sich Prime Capital zur Wahrung der Vertraulichkeit, Integrität und Ihrer persönlichen Daten verpflichtet.

Im Rahmen der Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen, erhält Prime Capital eventuell nicht öffentliche persönliche Daten der Investoren. Diese nicht öffentlichen persönlichen Daten können aus Quellen wie Formularen, aus sonstiger schriftlicher, elektronischer oder mündlicher Korrespondenz und/ oder aus Geschäftsabschlüssen stammen.

Prime Capital gibt grundsätzlich keine nicht öffentlich persönlichen Daten an Dritte weiter. Prime Capital behält sich jedoch das Recht vor, persönliche Daten in ganz wenigen Fällen an Dritte weiterzugeben oder zu melden, wenn diese Offenlegung gesetzlich erforderlich ist, um mit den Aufsichts- oder Vollzugsbehörden zusammenzuarbeiten Darüber hinaus darf Prime Capital im Rahmen des zustande Kommens der Geschäftsbeziehungen mit dem Investor dessen Daten an administrative Dritte (z.B. Verwahrstellen, Fondsverwalter, Registergerichte und Transfer Agents) weiter geben. Diese dürfen die Informationen über die Investoren ausschließlich im Rahmen der durch Prime Capital beauftragten Dienstleistungen verwenden. Eine darüber hinaus gehende Verwendung oder eine Weitergabe ist nicht gestattet.

Der Zugang zu nicht öffentlich persönlichen Daten ist bei Prime Capital auf die Mitarbeiter beschränkt, die diese Daten zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen. Prime Capital hat strenge Schutzmechanismen eingerichtet, um die persönlichen Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen.

Prime Capital nutzt sogenannte Session Cookies. Über Session Cookies wird die Nutzerbestätigung, dass es sich um institutionelle und professionelle Kunden und deren Berater handelt, über einen Zeitraum von sieben Kalendertagen gespeichert. Die über die Session Cookies gespeicherten Daten beinhalten keine privaten Informationen über die Nutzer. Durch eine weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Nutzung von Session Cookies durch die Prime Capital zu.

Bei Fragen zur Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an

Gottfried Graf von Stauffenberg
Datenschutzbeauftragter
Prime Capital AG
Bockenheimer Landstraße 51-53
D-60325 Frankfurt am Main
Tel.: + 49 (0) 69 9686 984 40
E-Mail: gottfried.stauffenberg@primecapital-ag.com

 

Datenschutzerklärung zur online-Bewerbung bei Prime Capital

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen. Für Prime Capital hat der Schutz Ihrer Daten höchste Priorität. Daher verpflichtet sich Prime Capital zur Wahrung der Vertraulichkeit und Integrität Ihrer persönlichen Daten.

Nachstehend möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten im Rahmen Ihrer online-Bewerbung gemäß den Datenschutzvorschriften im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) von uns verwendet werden,.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die einer Person direkt zugeordnet werden können. Im Rahmen des Bewerbungsprozesses werden nur solche Daten erhoben, die zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung und zur Kontaktaufnahme notwendig sind. Dazu gehören Anrede/Titel, Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

Verwendung personenbezogener Daten

Die von Ihnen im Bewerberportal eingegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den Bewerbungsprozess von uns erhoben, verarbeitet und weitergeben. Prime Capital nutzt Ihre Daten grundsätzlich nicht für Werbe- und Marketingzwecke.

Eine Weitergabe erfolgt nur im Rahmen des Einstellungsverfahrens an die involvierten Mitarbeiter und Vorgesetzten aus den Fachabteilungen. Alle Mitarbeiter, die mit der Bearbeitung Ihrer Bewerbung betraut sind und damit Zugriff auf Ihre Daten haben, unterliegen der Geheimhaltungspflicht. Mit der Eingabe Ihrer Daten erklären Sie sich mit der Weitergabe an und der Verarbeitung durch die am Einstellungsverfahren beteiligten Mitarbeiter einverstanden.

Ihre Bewerbungsdaten werden jeweils nur für die Stelle gespeichert, auf die Sie sich beworben haben.

Werden Sie im Anschluss an Ihre Bewerbung bei Prime Capital angestellt, werden Ihre Daten im Rahmen des Anstellungsprozesses weiterverwendet.

Aufbewahrung Ihrer Daten

Ihre Daten werden automatisch drei Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens gelöscht. Dies gilt nicht, sofern eine längere Speicherung aufgrund gesetzlicher Anforderungen erforderlich ist.

Datensicherheit

Prime Capital hat umfassende technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten, die im Rahmen Ihrer Bewerbung bei uns erhoben und verarbeitet werden, gegen unberechtigten Zugriff und Missbrauch zu schützen. Ihre Daten werden in einer sicheren Umgebung gespeichert, die nicht öffentlich zugänglich ist.

Auskunftsrecht, Widerruf und Löschung Ihrer Daten

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten zu bekommen, sowie diese zu berichtigen, zu widerrufen oder die Löschung zu verlangen. Bitte senden Sie in diesem Fall eine E-Mail an den untenstehenden Kontakt.

Kontaktmöglichkeit

Bei Fragen zur Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an

Gottfried Graf von Stauffenberg
Datenschutzbeauftragter
Prime Capital AG
Bockenheimer Landstraße 51-53
D-60325 Frankfurt am Main
Tel.: + 49 (0) 69 9686 984 40
E-Mail: gottfried.stauffenberg@primecapital-ag.com