Allgemeine Datenschutzerklärung

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Prime Capital AG, Bockenheimer Landstrasse 51-53, D-60325 Frankfurt am Main, informieren.

Der Prime Capital AG nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten

Der Provider der Seiten erhebt und speichert möglicherweise automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Cookies

Prime Capital nutzt sogenannte Session Cookies. Über Session Cookies wird die Nutzerbestätigung, dass es sich um institutionelle und professionelle Kunden und deren Berater handelt, über einen Zeitraum von sieben Kalendertagen gespeichert. Die über die Session Cookies gespeicherten Daten beinhalten keine privaten Informationen über die Nutzer. Durch eine weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Nutzung von Session Cookies durch die Prime Capital zu.

Cookies zur pseudonymisierten Reichweitenmessung werden von der Prime Capital AG auf dieser Website nicht verwendet. Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics nicht.

Nutzung von Social-Media-Plugins von Facebook et al

Diese Website nutzt keinerlei Social-Media-Plugins.

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen. Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info (at) primecapital-ag.com

Datenschutzerklärung zur online-Bewerbung bei Prime Capital

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen. Für Prime Capital hat der Schutz Ihrer Daten höchste Priorität. Daher verpflichtet sich Prime Capital zur Wahrung der Vertraulichkeit und Integrität Ihrer persönlichen Daten.

Nachstehend möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten im Rahmen Ihrer online-Bewerbung abweichend von der allgemeinen Datenschutzerklärung gemäß den Datenschutzvorschriften im Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) und dem Telemediengesetz (TMG) von uns verwendet werden.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die einer Person direkt zugeordnet werden können. Im Rahmen des Bewerbungsprozesses werden nur solche Daten erhoben, die zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung und zur Kontaktaufnahme notwendig sind. Dazu gehören Anrede/Titel, Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und eine eventuelle Nachricht an uns.

Mit Aktivieren dieser Check Box erkläre Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Prime Capital AG die von Ihnen übermittelten Daten zum Zwecke des Bewerbungsverfahrens erheben, verarbeiten und nutzen darf.

Verwendung personenbezogener Daten

Die von Ihnen im Bewerberportal eingegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den Bewerbungsprozess von uns erhoben, verarbeitet und weitergeben. Prime Capital nutzt Ihre Daten grundsätzlich nicht für Werbe- und Marketingzwecke.

Eine Weitergabe erfolgt nur im Rahmen des Einstellungsverfahrens an die am Bewerbungsverfahren beteiligten Mitarbeiter und Vorgesetzten aus den Fachabteilungen. Alle Mitarbeiter, die mit der Bearbeitung Ihrer Bewerbung betraut sind und damit Zugriff auf Ihre Daten haben, unterliegen der Geheimhaltungspflicht. Mit der Eingabe Ihrer Daten erklären Sie sich mit der Weitergabe an und der Verarbeitung durch die am Einstellungsverfahren beteiligten Mitarbeiter einverstanden.

Ihre Bewerbungsdaten werden jeweils nur für die Stelle gespeichert, auf die Sie sich beworben haben.

Werden Sie im Anschluss an Ihre Bewerbung bei Prime Capital angestellt, werden Ihre Daten im Rahmen des Anstellungsprozesses weiterverwendet.

Aufbewahrung Ihrer Daten

Ihre Daten werden bei dem Provider der Seiten in einer gesicherten Datenbank temporär gespeichert und in verschlüsselter Form an das Human Ressource Management System der Prime Capital übertragen. Nach Abschluss der Übertragung werden die Daten aus der Datenbank gelöscht. Es werden keinerlei Daten durch E-Mail oder andere unsichere Verfahren übertragen.

Ihre Daten in dem Human Ressource Management System werden automatisch drei Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens gelöscht. Dies gilt nicht, sofern eine längere Speicherung aufgrund gesetzlicher Anforderungen erforderlich ist.

Datensicherheit

Prime Capital hat umfassende technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten, die im Rahmen Ihrer Bewerbung bei uns erhoben und verarbeitet werden, gegen unberechtigten Zugriff und Missbrauch zu schützen. Ihre Daten werden in einer sicheren Umgebung gespeichert, die berechtigte Mitarbeiter zugänglich sind.

Auskunftsrecht, Widerruf und Löschung Ihrer Daten

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten zu bekommen, sowie diese zu berichtigen, zu widerrufen oder die Löschung zu verlangen. Bitte senden Sie in diesem Fall eine E-Mail an den untenstehenden Kontakt.

Kontaktmöglichkeit

Bei Fragen zur Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an

Hans-Detlef Krebs
Datenschutzbeauftragter
Prime Capital AG
Bockenheimer Landstraße 51-53
60325 Frankfurt am Main
E-Mail: dpo (at) primecapital-ag.com